Zimtsterne

Marzipan in kleine Stücke schneiden und mit einem Eiweiß in einer großen Rührschüssel verkneten. Dann das zweite Ei-weiß zugeben und weiterkneten. Puderzucker, Zucker, Zimt und Nüsse zugeben und zu einem Teig verkneten. Falls der Teig zu klebrig ist noch ein paar gemahlene Nüsse zugeben. Teig kalt stellen.
· Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
· Für die Glasur Puderzucker, Zitronensaft und Eiweiß in einer
· Zimtsternteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz ca. 1 cm dick ausrollen. Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Oberfläche mit der Glasur einpinseln. Im vorgeheizten Backofen 10 – 12 Minuten backen.
· Plätzchen gut auskühlen lassen und erst dann vorsichtig in eine Dose packen (wenn noch welche übrig sind).
TIPP: Wer es nicht ganz so süß mag, kann auch die Hälfte des Zuckers nehmen.

FÜR CA. 30 STÜCK: FÜR DIE STERNE:
100 g Marzipan Rohmasse 2 Eiweiße
150 g Puderzucker
50 g Zucker
2 EL gemahlener Zimt
100 g bioladen*Haselnusskerne natur gemahlen
100 g bioladen*Mandeln natur gemahlen

FÜR DIE GLASUR: 180 g Puderzucker 1 TL Zitronensaft 1 Eiweiß

Zurück zum Bioladen

Stöbern Sie weiter auf unserer Bioladen-Website
Urheberrechte: © 2022 - Biohof Böckum. Alle Rechte vorbehalten.
crossmenu