Unser Hofladen entsteht

Nachdem wir uns im Jahr 2018 entschieden hatten, unseren Hof auf Biologische Landwirtschaft umzustellen, reifte in uns nach und nach die Idee, unsere selbst erzeugten Produkte auch in einem eigenen Hofladen zu verkaufen.

Bereits 2019 starteten wir erfolgreich mit unseren Angus-Deals in den Verkauf. Die Idee des Crowdbutching findet viele Anhänger und bestätigte uns auf unserem Weg. Leider mussten wir dann Anfang diesen Jahres einen herben Rückschlag verkraften. Unsere gesamte Angus-Herde fiel einer, dem Futter beigemischten Autobatterie zum Opfer, die Unbekannte auf einem unserer Felder entsorgt hatten. Doch trotz dieses Schicksalsschlages verfolgen wir weiter unseren Traum, biologische Landwirtschaft zu betreiben, um unseren Kunden nur bestmögliche Qualität anbieten zu können.

So bauten wir uns im ersten Halbjahr eine neue Herde auf und verfolgten weiter unsere Idee vom Hofladen. Und wie das Leben manchmal so spielt, sind wir auf die richtigen Menschen getroffen, die uns tatkräftig unterstützt haben, unser Projekt lebendig werden zu lassen. Unsere Idee war es, aus dem vorderen Teil des Stalls den Ladenbereich abzutrennen. Zwei Studenten der Fachrichtung „Design im Handwerk“ aus Münster planten und entwarfen unseren Hofladen nach unseren Vorstellungen, gepaart mit ihrer Erfahrung als Handwerker. Dies war auch gleichzeitig ihr Abschlussprojekt. Heraus kam ein Miniaturmodell mit einer unglaublich tollen Inneneinrichtungsplanung und eine super Note für die Beiden.

Nach viel Planungsarbeit ist es nun soweit: Die Bauarbeiten haben begonnen und wir sind mächtig gespannt auf das Ergebnis und die Eröffnung Ende des Jahres.

Erste Schritte waren die Entfernung des alten Mauerputzes, der Einzug eines großen Stahlträgers und das Gießen der Bodenplatte. Und so schreitet die Umsetzung jeden Tag fort. Mit unserem Blog möchten wir Sie über den Baufortschritt, aber auch über aktuelle Entwicklungen auf unserem Biohof auf dem Laufenden halten. Natürlich freuen wir uns immer über Ihre Nachrichten und demnächst über Ihren Besuch in unserem Hofladen, wo Sie neben unseren hofeigenen Produkten ein gut sortiertes Vollsortiment erwarten wird. Neben dem reinen Einkauf soll unser Angebot Ihnen auch die Möglichkeit einer kleinen Pause im Alltagsgeschehen geben. So werden Sie bei uns auch Kaffee und Kuchen genießen können, während Ihre Kinder unseren Tieren im Streichelzoo einen Besuch abstatten.

Wir freuen uns auf eine spannende Bau- und Umsetzungsphase und ganz bald auf die Eröffnung unseres Traumes.

Neueste Beiträge