Kartoffelsuppe

Die Kartoffeln mit den Lorbeerblättern und etwas Salz garkochen. Die Schalotten fein würfeln und anschwitzen. Möhre und Sellerie würfeln, Knoblauchzehen hacken. Zu den Schalotten geben und bei kleiner Hitze fertig garen. Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Die gegarten Kartoffeln auf das Gemüse pressen. Mit den restlichen Zutaten auffüllen. Kurz durchkochen und abschmecken.
Walnusskerne in der Pfanne anrösten und auskühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und mit den Nüssen und dem Parmesan vermengen. Als Topping auf die Suppe geben.

Zutaten:

FÜR 4 PORTIONEN:
500 g geschälte Kartoffeln 2 Lorbeerblätter
2 Schalotten
100 g Möhre
100 g Sellerie
2 Knoblauchzehen
1 Bund Schnittlauch
150 ml Gemüsebrühe
150 ml Sahne
Salz / Pfeffer / Majoran / Muskat
4 – 6 EL bioladen*-Walnusskerne
60 g fein geriebener Parmesan

Zurück zum Bioladen

Stöbern Sie weiter auf unserer Bioladen-Website
Urheberrechte: © 2022 - Biohof Böckum. Alle Rechte vorbehalten.
crossmenu