Gegrilltes Hähnchen

· Thymianblätter vom Stiel zupfen und zusammen mit Bier, Öl, Senf und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Fleisch hineinlegen, vermengen und luftdicht abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.
· Die Hähnchenbrüste aus der Marinade nehmen und auf dem heißen Grill grillen. Nach dem Grillen mit Salz und Pfeffer würzen.
· Hierzu passt ein Kartoffelsalat mit Radieschen.

FÜR 4 PORTIONEN: 3 kleine Stiele Thymian 330 ml Lammsbräu
3 EL Öl
1 TL Senf
½ TL Pfeffer
4 Hähnchenbrustfilets Salz

Zurück zum Bioladen

Stöbern Sie weiter auf unserer Bioladen-Website
Urheberrechte: © 2022 - Biohof Böckum. Alle Rechte vorbehalten.
crossmenu