Achtung - Neue Öffnungszeiten ab dem 01.07.2022

Falafel Burger

Die Kichererbsen über Nacht in mindestens 600ml Wasser einweichen. Rote Bete schälen und in dünne Streifen schneiden. Gemüsefond mit Balsamico aufkochen, Rote Bete zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Für die Falafel Petersilie und Koriander waschen, trocken tupfen, Blättchen vom Stiel zupfen und grob hacken. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Kichererbsen in einem Sieb abgießen und zusammen mit Knoblauch, Zwiebeln, Kräutern und Sesam in einer Küchenmaschine oder mit einem Pürierstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse vier gleich große Pattys formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pattys darin von beiden Seiten ca. 4 Minuten anbraten. Joghurt mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Burgerbrötchen halbieren und im Ofen oder auf einem Toaster toasten, mit Hummus bestreichen und jeweils mit einem Blatt Salat, einem Patty, etwas saurer Bete und Joghurt belegen.

FÜR 4 PORTIONEN:
4 Hamburger Brötchen
4 große Blätter Lollo Bianco
150g Hummus Tahini

FALAFEL:
200g getrocknete
bioladen Kichererbsen
½ Bund Petersilie
¼ Bund Koriander
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
20g Sesam
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl 4EL
Soja
Joghurt
½ Bund Schnittlauch

ROTE BETE:
200g Rote Bete (frisch)
50ml bioladenGemüsefond
2EL Balsamico Bianco

Zurück zum Bioladen

Stöbern Sie weiter auf unserer Bioladen-Website
Urheberrechte: © 2022 - Biohof Böckum. Alle Rechte vorbehalten.
crossmenu