Der behutsame Aufbau
einer neuen Herde

Aberdeen Angus

Für uns ist unsere Aberdeen Angus Herde

Einzigartig

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Menschen bedanken, die uns in unserer schlimmen Zeit begleitet und Mut gemacht haben. Danke an all die Menschen, die Anteil genommen haben und die uns durch ihre Aktionen und auch ihre Großzügigkeit unterstützt haben.

Besonders danken möchten wir an dieser Stelle Conny Arentz mit ihrem Hofladen, die eine Spendenaktion für uns ins Leben gerufen hat. Fleischerei Scharfenbaum, die uns unsere erste neue Färse für den Aufbau unserer neuen Herde geschenkt hat, sowie allen Züchterkollegen aus Hessen, NRW und Norddeutschland, die uns eine freie Auswahl aus ihrer eigenen Herde ermöglicht haben.

Und auch an alle Spender, die uns mit Geldspenden unterstützt haben, möchten wir an dieser Stelle ein Dankeschön von ganzem Herzen aussprechen! Danke, für Hilfe in einer Zeit, wo wir sie so dringend benötigt haben. Danke für Solidarität, Gemeinschaftssinn und Mitgefühl. Das alles schenkt uns Mut, Zuversicht und Hoffnung für eine Welt, in der all diese Werte wieder gelebt werden. Wir werden weiterhin – und noch mehr als zuvor – unser Bestes geben, um unseren Beitrag zu einer friedlichen und gemeinschaftlichen Welt beitragen, die uns allen so sehr am Herzen liegt.

Aberdeen Angus

Haltung aus Überzeugung

Wir halten Aberdeen Angus Rinder aus Überzeugung. Diese Rasse überzeugt uns durch hohe Widerstandsfähigkeit sowie ihre sanftmütige und genügsame Art, die sich ohne großartiges Zutun von uns Menschen im schottischen Hochland entwickelt hat.

Diese Eigenschaften garantieren bei artgerechter Haltung eine absolut hochwertige Fleischqualität – besonders aromatisch, zart und saftig. Der ganzjährige Auslauf führt zu weniger Fett- und Cholesterinbildung und bringt damit wesentlich gesündere Rinder hervor als die reine Stallhaltung.

Impressionen

Aufbau einer neuen Herde

Januar 2020

Eine schlimme Zeit

Im Januar 2020 fiel unsere gesamte Aberdeen Angus Heerde einer, durch eine unachtsam entsorgten Autobatterie verursachten, Bleivergiftung zum Opfer. Eine wirklich schlimme Zeit für uns und unsere Tiere. Nun gilt es jedoch nach vorn zu schauen. Der behutsame Aufbau einer neuen Herde, die wir, wie auch die vorherige, nach bester Bio-Tradition halten werden, hat nun oberste Priorität. Wir machen weiter, aus Überzeugung und achtsamer denn je.

Hier erfahren Sie mehr…